Kartenzahlung möglich Geöffnet an folgenden Tagen: Freitags von 14:00 – 19:00 Uhr Samstags von 10:00 – 14:00 Uhr jeden 1. Donnerstag im Monat “offener Wolltreff” 17:30 – 20:00 Uhr Tel.: 0157 751 789 18 e-Mail: ursula@mein-wollnest.de oder über das Kontaktformular

Auch wir machen mal Ferien. Deshalb bleibt das Wollnest vom 1.Juni bis einschließlich 14. Juni geschlossen. Am 19.Juni starten wir dann wieder wie gewohnt.

Wolltreffzeit ist Einkaufszeit Am kommenden Donnerstag ist das Wollnest von 17:30 bis 20:00 Uhr geöffnet. Hier noch ein Tipp für supergute Laune schon beim Stricken: Das Tuch “Alles wird gut” in Regenbogenfarben aus einem Knäuel Sockenwolle mit 10% Kaschmir.  

Wir freuen uns, dass es weiter geht. Bitte denkt an euren Mund- und Nasenschutz. Für alle Fälle können in unserem Laden auch selbst genähte Exemplare erworben werden.

Wir haben (unter Berücksichtigung von behördlichen Auflagen zum gegenseitigen Schutz) wieder für euch geöffnet! Bitte achtet mit darauf, Abstände von ca. 2 Metern zu euren Gesprächspartnern und anderen Kunden einzuhalten. Statt Händeschütteln schenken wir euch ein Lächeln zu Begrüßung. Weiterhin bevorzugen wir die bargeldlose Zahlung über unser mobiles Terminal. Wartezeiten lassen sich gut in unserem  großen Innenhof überbrücken. Anleitungshefte und Aktionsware können hier schon angeschaut werden, dies verkürzt die Verweildauer im Laden.

Ein GUTSCHEIN ist das Geschenk, das immer passt. Auch wenn wegen der Corona-Krise das Wollnest vorübergehend geschlossen ist, kann man dennoch Freude verschenken. Mit einem Gutschein hat der Beschenkte die volle Auswahl und man liegt mit diesem Geschenk immer richtig. Telefonisch können auch Wolle und Zubehör geordert werden. Tipp für neue Ideen: Auf der Webseite von LangYarns können alle Hefte durchgeblättert werden.  Zu den Modellen ist die entsprechende Farbkarte des Garns einsehbar.  

Schafwolle ist ein tolles Material: Sie speichert Körperwärme, bindet Schweiß und ist schwer brennbar. Ganz besonders beliebt ist die Merino-Wolle. Allerdings leiden dafür oft die Schafe: Viele werden einer schmerzhaften Prozedur unterzogen, bei denen ihnen ohne Betäubung Hautfalten entfernt werden. Hier erfahren Sie, wie man bei der Produktion von Wolle Rücksicht auf das Tierwohl nehmen kann und wie sich die Wolle von Schafen im Laufe der Jahrtausende verändert hat. (Aus: Planet Wissen 13.03.2020 58:21 Min. Verfügbar bis 13.03.2025 WDR) Hier geht’ zum Video  

Ab dem 28. Februar startet die Aktion “4 für 3″ Ausgewählte Qualitäten werden zu besonderen Konditionen abverkauft. 4 Knäuel aussuchen und nur 3 bezahlen Von Wolle bis Baumwolle gibt es schöne Garne zum Schnäppchenpreis.

Liebe wollnest-Freunde,  vielen Dank für das schöne Jahr 2019 mit euch. Jetzt freuen wir uns auf das Jahr 2020 und wünschen allen eine gesunde und glückliche Zeit. Mit dem “Wolltreff” am 2.1. in der Zeit von 17:30 – 20:00 Uhr bietet sich eine schöne Gelegenheit, auf das Neue Jahr im wollnest anzustoßen. Herzlich Willkommen in 2020!

X